Startseite | drucken

Kolophon

Die Inhalte dieser Website sind in einer MongoDB-Datenbank gespeichert. Statt eines Content Management Systems kommen mal wieder selbst geschriebene PHP-Skripte zum Einsatz; ich konnte mich wieder mit keinem bereits existierenden System arrangieren. Ausgeliefert werden sie von einem NGINX-Server auf Ubuntu, der bei Netcup gehostet wird.

Die Schmuckgraphik im Kopf jeder Seite, ein Photo von windchime, stammt von der Stock Xchange.

Das Design ist wie bei allen meinen Webprojekten selbst gebaut. Die Farbwelt ist von der Schmuckgraphik bestimmt; alle Farben, die auf der Seite vorkommen, kommen auch in der Graphik vor.

Die erste Version des Layouts ist zum nicht unerheblichen Teil auf einem Sony Vaio unter Windows XP während der Fahrt mit der Deutschen Bahn von Berlin nach Bielefeld und zurück entstanden – und das trotz nur minimaler Verspätung.

Diese Website besteht zu 100% aus glücklichen Elektronen. Durch die Produktion dieser Website wurden keine Computer beschädigt.

© 2007–2017 Martin Ibert. All rights wronged; all ups downed. Use at your own risk; your mileage may vary.