Startseite | drucken

Kartoffel-Speck-Auflauf

veröffentlicht am 2006-01-30 in Aufläufe

Zutaten

8

Kartoffeln

200 g

Bacon-Würfel

2

Zwiebeln

1

Ei

200 ml

Schlagsahne

200 g

geriebener Emmentaler

Tomatenmark

Fett zum Braten

Pfeffer

Kräuter der Provence

Muskat

granulierter Knoblauch

Chilipulver

scharfes Paprikapulver

Zubereitung

Backofen auf 200 °C vorheizen.

Kartoffeln schälen, in Scheiben hobeln, im Wasserdampf für gut 10 Minuten dämpfen. Zwiebeln in Halbringe schneiden.

Inzwischen das Fett erhitzen, etwas Tomatenmark hinein, durchrühren. Bacon-Würfel hineingeben, kurz danach die Zwiebeln. Mit Pfeffer, Paprika, Chili, Paprika, Kräutern, Muskat und Knoblauch würzen.

Ei und Sahne in ein Bechergefäß geben, mit Pfeffer und Muskat würzen, verquirlen.

Wenn die Kartoffelscheiben fertig sind, mit in die Pfanne zum Speck geben, alles gut durchmischen. Ab damit in eine Auflaufform, Eiersahne drübergießen, mit Käse bestreuen.

20 Minuten im Ofen überbacken.

© 2007–2018 Martin Ibert. All rights wronged; all ups downed. Use at your own risk; your mileage may vary.