Startseite | drucken

Kürbissuppe

veröffentlicht am 2016-02-07 in Gerichte aus dem Kochmixer

Zutaten

1

Hokkaidokürbis

2

Zwiebeln

2

Knoblauchzehen

1 Becher

Crème fraîche

1 daumengroßes Stück

Ingwer

1

Bio-Gemüsebrühwürfel

0,5 l

Wasser

Pflanzenöl

Currypulver

Zubereitung

Kürbis waschen, vierteln, von Kernen und Fasern befreien und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauchzehen schälen. Ingwer schälen und in Stücke schneiden. (Oder umgekehrt.)

Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer einige Sekunden bei maximaler Geschwindigkeit zerkleinern. Nach unten schieben, Öl dazugeben und etwa 8 Minuten bei 100 °C und minimaler Geschwindigkeit andünsten.

Wasser hinzu, Brühwürfel in den Kochmixer bröckeln und bei weiterhin minimaler Geschwindigkeit und 100 °C etwa 20 Minuten lang weichkochen. Crème fraîche dazu, Currypulver dazu und noch mal 5 Minuten bei nun mittlerweile mittlerer Geschwindigkeit und weiterhin 100 °C zerkleinern und fertig kochen.

© 2007–2018 Martin Ibert. All rights wronged; all ups downed. Use at your own risk; your mileage may vary.