Startseite | drucken

Nudelpfanne mit Schweinefleisch und Gemüse

veröffentlicht am 2007-07-15 in Fleisch

Dieses Rezept läßt sich nach Belieben variieren. So sind auch andere Gemüsesorten geeignet, oder man verwendet statt der Nudeln gebratene Kartoffeln.

Zutaten

400 g

Schnitzelfleisch

350 g

Tomaten

1

rote Paprika

1

Zwiebel

300 g

Nudeln

Bratfett

Pulbiber

italienische Kräutermischung

Pfeffer

Grillmarinade

Knoblauchpaste (aus dem Glas)

Zubereitung

Fleisch in Streifen schneiden, mit der Marinade überziehen. Zwiebel häuten, kleinschneiden. Tomaten ebenfalls kleinschneiden. Paprika vierteln, von Rippen und Kernen befreien, in Streifen schneiden.

Nudeln ganz normal kochen.

Inzwischen Bratfett in einer Pfanne erhitzen, Fleisch anbraten. Zwiebeln dazugeben, glasig werden lassen. Knoblauch und Tomaten dazugeben. Unter Rühren die Tomaten zerfallen lassen. Kurz bevor die Nudeln fertig sind, die Paprikastreifen dazugeben, mit den Gewürzen abschmecken.

Nudeln mit in die Pfanne geben, durchmischen, fertig!

© 2007–2018 Martin Ibert. All rights wronged; all ups downed. Use at your own risk; your mileage may vary.