Startseite | drucken

Tiramisù

veröffentlicht am 2018-12-23 in Süßes

Dieses Rezept enthält kein Ei, kann also schon am Vortag vorbereitet werden.

Zutaten

250 g

Mascarpone

250 g

Quark (40 % Fett)

200 g

Löffelbiskuits

60 g

Zucker

1 Tütchen (8 g)

Vanillezucker

250 ml

Espresso, kalt

150 ml

Amaretto

Kakaopulver

Zubereitung

Aus Mascarpone, Quark, Vanillezucker und Zucker eine Crème zusammenrühren. Espresso und Ameretto vermischen. Eine kleine Auflaufform mit Löffelbiskuits auslegen. Biskuits gleichmäßig mit der Hälfte der Kaffee-Ameretto-Mischung beträufeln (sie sollen sich vollsaugen, aber nicht schwimmen). Mit der Hälfte der Crème bestreichen. Mit einer zweiten Schicht Biskuits und Crème wiederholen. Zum Schluß mit einem feinen Sieb leicht mit Kakaopulver bestreuen.

Mehrere Stunden, am besten über Nacht, mit Frischhaltefolie bedeckt in den Kühlschrank stellen.

© 2007–2019 Martin Ibert. All rights wronged; all ups downed. Use at your own risk; your mileage may vary.