Startseite | drucken

Schweinefilet mit Tomaten und Zucchini

veröffentlicht am 2010-03-06 in Fleisch

Zutaten

1

Schweinefilet

3

Tomaten

1

Zwiebel

Olivenöl

Knoblauch

Rosmarin

Kräuter der Provence

Pfeffer

Salz

Zubereitung

Backofen auf 150 °C vorheizen.

Schweinefilet in der Pfanne rundum anbraten. Mit Rosmarin bestreuen, mit Alufolie abdecken, in den Ofen stellen.

Zucchini der Länge nach vierteln und in Scheiben schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Tomaten kleinschneiden. Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen, Zucchini zugeben. Wenn die Zucchini etwas weicher geworden sind, kommen die Zwiebeln dazu, dann der Knoblauch, dann die Tomaten.

Mit Pfeffer, Salz und Kräutern der Provence würzen.

Nach einer halben Stunde die Folie entfernen, noch mal fünf Minuten im Ofen lassen, ausgetretenen Bratensaft zum Gemüse gießen.

Das Fleisch in Stücke schneiden, in die Sauce geben, vermischen.

Fertig.

Dazu Rosmarinkartoffeln.

© 2007–2018 Martin Ibert. All rights wronged; all ups downed. Use at your own risk; your mileage may vary.