Startseite | drucken

Wels in der Brandung

veröffentlicht am 2016-10-16 in Fisch und Meeresfrüchte

Zutaten

400 bis 500 g

Welsfilet

3

mittelgroße Kartoffeln

500 ml

Brühe, heiß (Bio-Gemüsebrühwürfel sind prima, aber bitte ohne Geschmacksverstärker)

250 g

türkischer Joghurt, 10% Fett

2 bis 3 Eßlöffel

Pesto

Öl

Pfeffer

Salz

Zubereitung

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne (für die es einen Deckel gibt) erhitzen. Welsfilet salzen, in die Pfanne legen, Kartoffelwürfel daneben. Alles von allen Seiten anbraten. Nach 5 bis 10 Minuten die heiße Brühe angießen, Hitze leicht reduzieren und Deckel auf die Pfanne legen.

Während der Fisch gart, den Joghurt mit dem Pesto vermischen, mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Nach 15 bis 20 Minuten ist alles fertig.

Pfanne mit Fisch und Kartoffeln zusammen mit dem Pestojoghurt servieren.

© 2007–2018 Martin Ibert. All rights wronged; all ups downed. Use at your own risk; your mileage may vary.